Widerrufsrecht

Für praktische Informationen und Anweisungen zur Rückgabe von Standardprodukten verweisen wir auf den Abschnitt „Rücksendung“ auf der Website.
Für den Fall, dass Sie im Einklang mit Artikel zum Widerruf eines Kaufvertrags mit uns berechtigt sind (und deshalb Ihr(e) Standardprodukt(e) zurücksenden), gelten die nachstehenden Bedingungen.

Widerrufserklärung und Rückgabe von Produkten

Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie uns (Seowaves UG Schärdinger Str. 43a,D-94032 Passau ) (z. B. per Postschreiben, Fax oder E-Mail) eine eindeutige Erklärung über Ihren Widerruf Ihres Kaufvertrags zukommen lassen. Dazu können Sie das Musterwiderrufsformular verwenden, das diesen Kaufbedingungen als Anhang 1 beigefügt ist. Die Verwendung dieses Formulars ist jedoch nicht verpflichtend. Sie können Ihren Widerruf des Kaufvertrags auch elektronisch erklären, indem Sie die ausdrückliche Widerrufserklärung auf unserer Website ausfüllen.
Zwecks Einhaltung der in Artikeln angegebenen Widerrufsfristen müssen Sie uns vor dem Ablauf der jeweiligen Widerrufsfrist darüber benachrichtigen, dass Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen.
Bitte senden Sie das Standardprodukt (unter Beachtung der Anweisungen auf der Website) an folgende Anschrift zurück:
SEOWAVES UG
Schärdinger Str. 43a
D-94032 Passau
Deutschland
Die einfachste und zudem von uns bevorzugte Rücksendungsmethode ist jedoch das im Abschnitt „Rücksendung“ auf der Website beschriebene Verfahren, mit dem Sie uns zum einen über Ihren Widerruf benachrichtigen und zum anderen die Produkte an uns zurücksenden.
Für Rücksendungen, die gemäß den oben stehenden Anweisungen erfolgen, übernehmen wir die Rücksendekosten. Unter Umständen können Sie Ihre Rücksendung auch vom Versanddienstleister abholen lassen. Bitte beachten Sie jedoch, dass der Versanddienstleister Ihnen dafür zusätzliche Kosten in Rechnung stellen kann. Die aktuell geltenden zusätzlichen Kosten finden Sie auf der Website. Rücksendungen, die nicht gemäß den oben stehenden Anweisungen erfolgen, erfolgen auf Ihre Gefahr und Kosten.

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, sobald wir Ihre Rücksendung erhalten und bearbeitet haben.

Bitte beachten Sie, dass für kundenspezifische Produkte Sonderbestimmungen gelten, da diese Produkte speziell nach Ihren Wünschen hergestellt wurden. Daher können wir (unbeschadet Ihrer gesetzlichen Rechte) die Rückgabe von kundenspezifischen Produkten unter der freiwilligen Rückgabegarantie nicht annehmen, es sei denn, die Produkte weisen Herstellungsfehler auf.
https://www.wettbewerbszentrale.de/media/getlivedoc.aspx?id=33630